1.8.2022 Fahrplanänderungen:

Ab sofort fährt der Bürgerbus Netphen als Rufbus.
Sie müssen sich für eine Fahrt anmelden. Wir kommen nur dann an die Bürgerbus-Haltestelle, wenn es einen Fahrtwunsch gibt und nehmen Sie mit. Wenn Sie schon morgens mit dem Bus mitfahren, dann können Sie  die Rückfahrt auch beim Fahrer anmelden.
Für Fahrtbestellungen, Bustelefon: 0160-6759735
(7:50 Uhr – 11:30 Uhr)
Es könnte sein, dass Sie den Busfahrer nicht sofort erreichen, dann bitte noch mal versuchen. Wenn der Fahrer gerade fährt, kann es etwas dauern, bis er das Gespräch annehmen kann oder er ruft Sie zurück, weil er erst einen Platz zum Anhalten anfahren muss.

 

BB-Netphen Fahrertreff Juli 2022

21.07.2022 im Gasthof Weber in Eschenbach – Der Bürgerbus Netphen stellt sich neu auf. Anstelle des bisherigen Linienverkehrs wird ab August 2022 (wenn die Betriebsgenehmigung vorliegt) auf Rufbusverkehr umgestellt. Der BürgerBus fährt dann einige Linien mit hohem Fahrgastaufkommen nach Bestellung wie immer, andere Strecken aber auch nur, wenn es Fahrtwünsche gibt, die telefonisch bestellt worden sind. Außerdem werden in den nächsten Monaten neue Bürgerbusstrecken und neue Fahrpläne erarbeitet. Um für die Aufgaben der Zukunft gerüstet zu sein, suchte der Verein zusätzliche FahrerInnen. Fünf neue BürgerbusfahrerInnen waren gesten bei Fahfrertreffen dabei. Jetzt folgen noch Schulungen und die amtsärtzlichen Untersuchungen.  Der Vorsitzende Achim Walder begrüßte sie im Kreis aller Aktiven beim Fahrertreff und dankte ihnen für ihre Bereitschaft zur Mitwirkung. (c) Charly Nowak

Bürgerbus Netphen

Fahrplan und Verspätungen

Auf Grund der vielen Straßenbaumaßnahmen in Netphen ist es uns nicht immer möglich, unseren Fahrplan einzuhalten. Wie versuchen alle Haltestellen zur Fahrplanzeit zu erreichen. Sollte jedoch nach 15 Minuten nicht gekommen sein, fällt die Fahrt aus.

15 Jahre Bürgerbus Netphen

15 Jahr Feier Bürgerbus Netphen – ein Grund zum Feiern

Im Mai 2007 wurde der Bürgerbusverein gegründet – im April 2008 startete die erste Fahrt. Die ist eine lange Erfolgsgeschichte, die wir feiern wollen. Unser Ziel war und ist es, die Mobilität von Bürgerinnen und Bürgern zu verbessern, die mit dem normalen ÖPNV nicht ausreichend versorgt sind. In diesem Ziel sind wir uns einig mit den anderen Bürgerbusvereinen der Region, den VertreterInnen der Politik, der Verwaltung und den MitarbeiterInnen des ÖPNV. Gemeinsam müssen wir aber auch Anstrengungen unternehmen, die Bürgerbusse an die veränderten Bedingungen der Gegenwart anzupassen. „Bedarfsverkehr“ war im Jahr 2007 z.B. noch kein Thema! Deshalb möchten wir unser fünfzehnjähriges Jubiläum nicht nur nutzen, die Vergangenheit zu feiern, sondern auch einen Gedankenaustausch über eine zukunftsfähige Weiterentwicklung zu pflegen. Wir laden Sie herzlich ein, uns am Samstag, dem 10. September 2022, 10:00 Uhr, im Alten Bahnhof in Netphen Deuz zu besuchen. Im Anschluss an die Ansprachen und Glückwünsche bewirten wir Sie mit Speisen und Getränken.

 

Freiwillige fehlen, Fahrten fallen aus

Freiwillige fehlen, Fahrten fallen aus (Siegerner Zeitung 5-7-2022)

Bürgerbus Netphen sucht Unterstützung / Muss der beliebte Transportdienst bald komplett eingestellt werden? 

Seine erste Fahrt unternahm der Netphener Bürgerbus am 26. April 2008. Seitdem wurden Hunderte Netphener von A nach B transportiert. Der Linienweg führt mitten durch die unterschiedlichen Wohngebiete – bergauf und bergab. So sollen möglichst viele Fahrgäste die Möglichkeit bekommen, das Angebot zu nutzen. Ziel des Vereins Bürgerbus Netphen war es, die Mobilität zwischen den einzelnen Ortsteilen zu verbessern. Ohne eigenes Auto Weiterlesen

Charly Nowak vom BB-Netphen

Charly Nowak vom Bürgerbus Netphen war zu Besuch beim Bürgerbus Kreuztal. In Netphen sollen ein neuer Fahrplan und neue Linienwege für den Bürgerbus entwickelt werden. Der aktuelle Fahrplan hat seit vielen Jahren Bestand. Doch in den letzten Jahren hat sich das ÖV-Angebot der VWS in Netphen stark verändert. Heute unterscheidet das Fahrplanangebot nach Regionalbus, Lokalbus, Auszubildendenbus und Taxibus. Auch wurden die Fahrzeiten morgens und abends ausgeweitet. Weiterlesen

Neustart beim Bürgerbus Netphen

Achim Walder neuer Vorsitzender.  Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins Bürgerbus Netphen am 15.03.2022 stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Wilfried Geffert stellte sich nach 12 Jahren für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung. Deshalb war der Verein froh, dass der Kreuztaler Achim Walder sich breit erklärte, zu kandidieren. Er wurde einstimmig gewählt. Achim Walder ist seit 25 Jahren auch der Vorsitzende des Bürgerbusvereins Kreuztal und hat außerdem als Geburtshelfer bei mehreren anderen Bürgerbusvereinen der Weiterlesen